Deutsch-Polnisches Wirtschaftsforum

Digitalisierung – Energie – Mobilität

Am Montag, den 18. März 2019 findet auf Initiative des Bundesministers für Wirtschaft und Energie, Peter Altmaier, und der Ministerin für Unternehmertum und Technologie der Republik Polen, Jadwiga Emilewicz, das Deutsch-Polnische Wirtschaftsforum im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin statt.

Zentrale Themen der polnischen und deutschen Wirtschaft sind Digitalisierung, Energiepolitik und Mobilität.
Akteuren aus Industrie und Politik beider Länder bietet das Wirtschaftsforum ein Forum zur Vernetzung, zum fachlichen Austausch und für die Anbahnung von Kooperationen.
Nicht nur hochkarätige Impulsvorträge, Podiumsdiskussionen und Fachforen, sondern auch eine Ausstellung mit Exponaten aus Forschung und Entwicklung bieten umfassende Möglichkeiten der Vernetzung.

Das BMWi freut sich Sie begrüßen zu dürfen.
Das Programm wird in Kürze veröffentlicht, im Anschluss daran haben Sie die Möglichkeit, sich über das Online-Registrierungstool des BMWi zur Konferenz anzumelden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Deutsch-Polnisches-Wirtschaftsforum@bmwi-registrierung.de

Zurück