Hannover Messe 2020

Industrial Transformation - das Leitthema der Hannover Messe 2020 deckt die drei Megatrends Individualisierung, Klimaschutz und Digitalisierung ab. Sie werden als die wirkmächtigen Triebfedern des industriellen Wandels bezeichnet, welcher durch seine enorme Geschwindigkeit und seinen disruptiven Charakter auszeichnet.

Dabei geht es um Themen wie autonome Produktionsprozesse, aber auch um Herausforderungen im Hinblick auf Schnittstellen, Protokolle und Sicherheit. Mit unserem diesjährigen Auftritt gaben wir einen Überblick über die aktuellen Aktivitäten zur Standardisierung künstlicher Intelligenz in Industrie 4.0.

 

Defining Standards. Enabling Solutions. Shaping the Future.

Wir stellen bereits ermittelte Normungserfordernisse im Zusammenhang mit Industrie 4.0 vor. Darüber hinaus verschaffen wir den I4.0 Stakeholdern einen Überblick auf den aktuellen Stand der nationalen und internationalen Normungsaktivitäten zu Künstlicher Intelligenz.

Abgerundet wird der Auftritt am Gemeinschaftsstand von Plattform Industrie 4.0, Standardization Council Industrie 4.0 und Labs Network Industrie 4.0 durch Demonstratoren welche konkrete Anwendungsszenarien und deren Realisierung darstellen.

 

Montag 20.04.2020
Dienstag 21.04.2020

VDE Digitale Sicherheit
Diskussionsrunde NordLB Forum

Global Manufacturing and Industrialisation Summit
Pavillon 33-35

Leaders Dialogue
Convention Center