Internationale Zusammenarbeit

Internationale Standardisierung

Normungsroadmap Industrie 4.0

Die erste Adresse für die Normung der Zukunft.

Der Standardization Council Industrie 4.0 verfolgt das Ziel, in Deutschland Standards der digitalen Produktion zu initiieren und diese national sowie international zu koordinieren. Die Initiative beschleunigt Standardisierungsprozesse und organisiert bzw. gestaltet die deutsche Normungsroadmap Industrie 4.0. Nicht zuletzt definiert der SCI 4.0 den Bedarf für neue Projekte und organisiert die internationale Umsetzung.

Das Standardization Council Industrie 4.0 als Schlüssel zur digitalen Transformation der Industrie

Konstanter Austausch als Schlüssel zum Erfolg

Die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung gemeinsam und global anzugehen ist ein Kerngedanke in der Normung zur Industrie 4.0. Mit dem Förderprojekt GoGlobal Industrie 4.0 unterstützt das BMWi seit Dezember 2017 die globale Harmonisierung nationaler Industrie 4.0-Konzepte, wie sie in der Normungs-Roadmap Industrie 4.0 als Handlungsempfehlung dargestellt und formuliert wird.

Ein zentrales Dokument zur Abstimmung der deutschen Stakeholder Landschaft: die Normungs-Roadmap Industrie 4.0 – Version 3

Aufruf zur Mitarbeit: seit dem 16.11. 2018 laufen bereits wieder die Vorbereitungen für die Version 4 der Normungsroadmap Industrie 4.0 - Sie möchten mitgestalten und die Industrie 4.0 weiter nach vorne bringen - wir sind gerne unter unserem Kontakt für Sie da